An alle staatlichen Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Bayern:

Bewerben Sie sich jetzt als Standort für ein Innovationslabor für Studierende. Nähere Informationen finden Sie hier.

Mit dem Zentrum Digitalisierung.Bayern bündelt die Bayerische Staats­regierung bestehende Aktivitäten im Bereich der Digitalisierung und entwickelt sie zukunftsfähig weiter.

Das Zentrum Digitalisierung.Bayern koordiniert in der Geschäftsstelle in Garching eine Vielzahl von Maßnahmen. Insbesondere sind dies

  • Themenplattformen: Vernetzen Unternehmen und Wissenschaftler zu Schlüsselthemen der Digitalisierung
  • Nachwuchsforschungsgruppen: Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses in für die Digitalisierung relevanten Themenfeldern
  • Doktorandenprogramm: Zur Vernetzung und Förderung herausragender und vielversprechender Hochschulabsolventen in für die Digitalisierung relevanten Fächern
  • Innovationslabore für Studierende: Studierende können an innovativen Ideen arbeiten
  • Entrepreneurship: Entrepreneurship-Ausbildung an den Hochschulen mit Schwerpunkt Digitalisierung wird verstärkt
  • Neue Professuren: Erweiterung der wissenschaftlichen Kompetenzen in Zukunftsfeldern der Digitalisierung

Gründungsförderung

 Das ZD.B unterstützt junge Unternehmen sowie Gründer von morgen durch gezielte Förderung der Entrepreneurship-Ausbildung und eine Zusammenarbeit mit der Initiative Gründerland Bayern.

Vernetzung von Wissenschaft und Wirtschaft

Themenplattformen vernetzen Unternehmen und Wissenschaftler zu Schlüsselthemen der Digitalisierung.

Stärkung der Hochschulen

Neue Professuren und Nachwuchsforschungsgruppen erweitern die wissenschaftlichen Kompetenzen im Bereich Digitalisierung. Im Doktorandenprogramm werden Promovierende durch ein begleitendes Kursprogramm gefördert. In den Innovationslaboren für Studierende können diese innovative Lösungsideen entwickeln. Die Entrepreneurship-Ausbildung mit Schwerpunkt Digitalisierung wird verstärkt.

News

SmartCityTech-Workshop im ZD.B

Vom 26. bis 28. Oktober 2016 traf sich das BICCnet, Cluster des ZD.B, mit den europäischen Partnern von SmartCityTech.

Die SmartCityTech Partnerschaft besteht aktuell aus den vier führenden Cluster Organisationen im Bereich Embedded Systems der EU-Regionen […]

19. September 2016, Besuch der Chinesischen Delegation im ZD.B.

Das ZD.B bietet 33 Vertretern aus der chinesischen Wirtschaft einen spannenden Vortrag zum Thema Industrie 4.0. Dr. Klaus Funk rückt dabei die Projekte der Themenplattform Digitale Produktion in den Fokus. Das Interface der Digitalisierung zur Wissenschaft präsentiert […]

Weitere Beiträge anzeigen

Veranstaltungen

IT-Sicherheit als Herausforderung für Wirtschaft und Staat – Tagung am 28.10.16 in Garching

Angesichts des Einsatzes von IT in sämtlichen Bereichen von Wirtschaft und Staat gewinnt die Sicherung von IT-Systemen immer mehr an Bedeutung. Ohne eine funktionsfähige IT sind Wirtschaft und Staat weitgehend handlungsunfähig. IT-Sicherheitsmängel können zu hohen […]

Wie können Unternehmen die Digitale Transformation nutzen?

Diese Frage steht im Mittelpunkt der diesjährigen Cloud-Konferenz am 19.10.2016 ab 12.30 Uhr im TZA Augsburg. Eine Studie zu Chancen und Herausforderungen zeigt Handlungsfelder im Unternehmen und ist Basis für Entwicklungsimpulse. Experten verschiedener Branchen geben […]

3rd Smart Factory Innovation Forum am 18. Oktober 2016

Viele selbsternannte Propheten verheißen der deutschen Industrie schwierige Zeiten, weil sie die ‚Industrie 4.0‘ verschlafen. Die Wahrheit dieser Vorhersage werden wir erst in vielen Jahren wissen.

Wir befassen uns im diesjährigen Smart Factory Innovation Forum mit […]

Digital ist besser! Wirklich?

Auf der Suche nach Antworten: Open Conference zum zehnjährigen Jubiläum der Fraunhofer Academy in Berlin

Die Digitalisierung hat schon längst Einzug in nahezu alle Lebensbereiche erhalten. Wer besitzt heute kein Smartphone und kommuniziert nicht über die […]

Über 80 Teilnehmer beim Auftakt der Themenplattform „Digitalisierung im Energiebereich“ in Regensburg.

Die Themenplattform „Digitalisierung im Energiebereich“ ist gestartet. Am 28. Juli kamen über 80 Teilnehmer an die OTH Regensburg, um sich über die Aktivitäten des Zentrum Digitalisierung.Bayern im Energiebereich zu informieren.

Der Koordinator der Themenplattform, Maximilian Irlbeck, […]

Weitere Beiträge anzeigen