Home DE2020-01-20T09:31:54+01:00

Das Zentrum Digitalisierung.Bayern (ZD.B) ist eine deutschlandweit einzigartige Forschungs-, Kooperations- und Gründungsplattform, die als Impulsgeber in Zusammenarbeit mit Wirtschaft, Wissenschaft, Verbänden und öffentlichen Maßnahmen wirkt.

Profitieren Sie von einem kompetenten Netzwerk, einem interdisziplinären Wissenstransfer und von diversen Möglichkeiten der Projektarbeit mit den ZD.B-Initiativen:

WIRTSCHAFT

WISSENSCHAFT

GRÜNDUNGSFÖRDERUNG

AKTUELLES

SMART FARMING

Wie digital ist die Landwirtschaft?
Welche Herausforderungen ergeben sich für landwirtschaftliche Betriebe?
In der neuen ZD.B Podcast Folge sprechen wir mit Prof. Liggesmeyer, Leiter Fraunhofer IESE und Sprecher der TP Digitales Landmanagement.

ANHÖREN

PUBLIKATION

PRIVACY BY DESIGN

Die ZD.B Publikation “Privacy by Design als Win-win-Strategie für Wirtschaft und Verbraucher*innen” erläutert das Prinzip und zeigt Vorteile für Unternehmen und Verbraucher*innen auf.

MEHR ERFAHREN

#AUSGEHACKT

CYBERSECURITY FÜR KMU

Cybersecurity ist für kleine und mittelständische Unternehmen genauso relevant wie für große. Kurze und verständliche Videos zeigen auf, wie man das Risiko für Cyberangriffe minimieren kann.

MEHR ERFAHREN

WIE GELINGT DIGITALISIERUNG?

ARBEITSWELT VON MORGEN

Wie kann der digitale Wandel in Organisationen erfolgreich gestaltet werden? Die Veranstaltungsreihe “Wie gelingt Digitalisierung?” gibt Einblicke in das Thema und liefert Umsetzungsimpulse.

MEHR ERFAHREN

Aufbau der Bayerischen KI-Agentur

Garching, 19. Dezember 2019. Am 10. Dezember 2019 hat der Bayerische Ministerrat den Aufbau einer Bayerischen KI-Agentur beschlossen. Diese Agentur wird sich innerhalb des breiten Felds der Digitalisierung im Speziellen der Schlüsseltechnologie „Künstliche Intelligenz“ (KI) widmen. Keinem anderen Forschungs- beziehungsweise Technologiefeld wird derzeit ein größeres Zukunftspotenzial für Arbeitsplätze und Wohlstand zugeordnet, besonders auch im Freistaat Bayern.

Datenplattform oder Data Space?

Freising, 19. Dezember 2019. Kurz vor Weihnachten organisierte die Themenplattform Digitales Landmanagement einen Austausch zwischen den bayerischen landwirtschaftlichen Verbänden, Selbsthilfeeinrichtungen und dem Fraunhofer Institut für Experimentelles Software Engineering (IESE). Gegenstand des Treffens waren Fragen zum Themenfeld Datenplattform.

Delegationsreise nach Budapest / Ungarn

München, 16. Dezember 2019. Der Bayerische Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie und stellvertretende Ministerpräsident Hubert Aiwanger plant vom 2. bis 3. April 2020 nach Ungarn zu reisen. Bayerische mittelständische Unternehmen, Verbände und Institutionen sind eingeladen, ihn zu begleiten. Der Fokus der Reise wird auf dem Thema „Transformation in der Automobilindustrie“ liegen.

Bekanntmachung “Robotik” im Rahmen der Strategie BAYERN DIGITAL

München, 09. Dezember 2019. Mit der Initiative Robotik fördert das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie (StMWi) Innovationen im Bereich Robotik, welche die Digitalisierung in Bayern vorantreiben und die Bewältigung zukünftiger, gesellschaftlicher Herausforderungen unterstützen.

MAN Hackathon

Karlsfeld, 05.-07. Dezember 2019. Unter dem Stichwort „Coding The New“ veranstaltete die MAN Truck & Bus SE vom 5-7.12.2019 mit der Unterstützung des Zentrum Digitalisierung.Bayern, Microsoft Deutschland, futurice und accenture einen dreitätigen Hackathon.

VERANSTALTUNGEN

Ob Workshop, Konferenz oder Vortragsrunde: die Veranstaltungen des ZD.B dienen dem Wissenstransfer und Informationsaustausch zu Themen der Digitalisierung. Zudem bieten sie die Möglichkeit zur Vernetzung mit Akteuren aus Wirtschaft, Wissenschaft u.a.

ALLE VERANSTALTUNGEN