Home DE2020-02-19T16:34:05+01:00

Das Zentrum Digitalisierung.Bayern (ZD.B) ist eine deutschlandweit einzigartige Forschungs-, Kooperations- und Gründungsplattform, die als Impulsgeber in Zusammenarbeit mit Wirtschaft, Wissenschaft, Verbänden und öffentlichen Maßnahmen wirkt.

Profitieren Sie von einem kompetenten Netzwerk, einem interdisziplinären Wissenstransfer und von diversen Möglichkeiten der Projektarbeit mit den ZD.B-Initiativen:

WIRTSCHAFT

WISSENSCHAFT

GRÜNDUNGSFÖRDERUNG

AKTUELLES

ARBEITSWELT 4.0

Agile Prozesse, digitales Mindset, lebenslanges Lernen – wie wir morgen arbeiten, entscheidet sich heute. Das ZD.B-Magazin DIGI im Interview mit den Sprecher*innen der Themenplattform Arbeitswelt 4.0 Prof. Dr. Sabine Pfeiffer, Dirk Ramhorst und Clemens Suerbaum.

MEHR ERFAHREN

MOBILITÄT

MOBILITÄT 2034

Autonomes Fahren, Flugtaxis, Sharingdienste – wie wirken sich die Entwicklungen im Bereich der vernetzten Mobilität auf unseren Alltag aus? Die Publikation liefert einen lebensnahen Eindruck von der Zukunft der Mobilität.

MEHR ERFAHREN

VERBRAUCHERBELANGE

Privacy by Design - Vorteile für Unternehmen

PRIVACY BY DESIGN

Die ZD.B Publikation “Privacy by Design als Win-win-Strategie für Wirtschaft und Verbraucher*innen” erläutert das Prinzip und zeigt Vorteile für Unternehmen und Verbraucher*innen auf.

MEHR ERFAHREN

MEDIZIN

DIGITALE PFLEGE

Beim ZD.B-Science Slam präsentierte Benjamin Krack die Vor- und Nachteile von digitalen Patientenmanagementsystemen für Pflegekräfte und sicherte sich damit den Titelgewinn.

MEHR ERFAHREN

Canadian-German Matchmaking Day

Garching, 23. Januar 2020 Im Rahmen einer Delegationsreise kanadischer Firmen aus den Bereichen Künstliche Intelligenz und Industrie 4.0 brachte der „German-Canadian Matchmaking Day“ deutsche und kanadische Vertretern von unterschiedlichen Organisationen zusammen, mit dem Ziel, marktorientierte Forschung und Entwicklung voranzutreiben und gemeinsame Projekte zwischen Unternehmen aus beiden Ländern zu fördern.

IT-Risikofaktor Mensch

Augsburg, 16. Januar 2020. Mit der Veranstaltung „IT-Risikofaktor Mensch“ waren wir am 16. Januar zu Gast in Augsburg. Gemeinsam mit der IHK Schwaben lud die Themenplattform Cybersecurity des ZD.B ein, sich darüber zu informieren, welche Möglichkeiten es gibt, Mitarbeiter*Innen für das Thema Cybersicherheit zu sensibilisieren. Gerade auch kleine und mittelständische Betriebe sind heute Opfer von Cyberattacken.

Die „Digitale Landwirtschaft“ – ein spannendes Forschungsgebiet für viele Disziplinen

München, 15. Januar 2020. Zu Beginn des neuen Jahres stand für die Themenplattform Digitales Landmanagement das 1.Hoschulgespräch „Digitale Landwirtschaft“ auf der Agenda. Für diesen Anlass trafen sich Vertreter*innen bayerischer und angrenzender Wissenschaftsorganisationen im Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten an der Ludwigstraße in München.

Aufbau der Bayerischen KI-Agentur

Garching, 19. Dezember 2019. Am 10. Dezember 2019 hat der Bayerische Ministerrat den Aufbau einer Bayerischen KI-Agentur beschlossen. Diese Agentur wird sich innerhalb des breiten Felds der Digitalisierung im Speziellen der Schlüsseltechnologie „Künstliche Intelligenz“ (KI) widmen. Keinem anderen Forschungs- beziehungsweise Technologiefeld wird derzeit ein größeres Zukunftspotenzial für Arbeitsplätze und Wohlstand zugeordnet, besonders auch im Freistaat Bayern.

Datenplattform oder Data Space?

Freising, 19. Dezember 2019. Kurz vor Weihnachten organisierte die Themenplattform Digitales Landmanagement einen Austausch zwischen den bayerischen landwirtschaftlichen Verbänden, Selbsthilfeeinrichtungen und dem Fraunhofer Institut für Experimentelles Software Engineering (IESE). Gegenstand des Treffens waren Fragen zum Themenfeld Datenplattform.

VERANSTALTUNGEN

Ob Workshop, Konferenz oder Vortragsrunde: die Veranstaltungen des ZD.B dienen dem Wissenstransfer und Informationsaustausch zu Themen der Digitalisierung. Zudem bieten sie die Möglichkeit zur Vernetzung mit Akteuren aus Wirtschaft, Wissenschaft u.a.

ALLE VERANSTALTUNGEN