München, 2. Juni 2020. Im Rahmen des dritten Wettbewerbs “Energie Start-up Bayern” werden junge Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mit neuen Ideen, Geschäftsmodellen und Technologien für eine sichere, bezahlbare und nachhaltige Energiezukunft in Bayern ausgezeichnet. Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, Bayern Innovativ, das Zentrum Digitalisierung.Bayern (ZD.B), BayStartUP, die Bayernwerk AG, der Verband der Bayerischen Energie- und Wasserwirtschaft (VBEW) sowie die Verbund AG unterstützen mit dem Wettbewerb junge Unternehmen und Pioniere aus dem Energiesektor. Im Fokus stehen dabei die großen Trends Digitalisierung, Versorgungssicherheit und Wasserstoff, eine Bewerbung steht aber allen Start-ups mit Energiebezug offen.

  • Zur Pressemitteilung

    Pressemitteilung des Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie vom 2. Juni 2020 – Nr. 144/20