Rückblick: Veranstaltung zu Mikromobilität in Zirndorf

Am 14.05.19 luden die Themenplattform „Vernetzte Mobilität“ und der „IHK-Innovations- und AnwenderClub Elektromobilität“ zu einer Sitzung zum Thema Mikromobilität. Gastgeber der Veranstaltung “Mikromobilität: E-Scooter / E-Bikes / Lastenräder” war das Zirndorfer Unternehmen Metz Mecatech, das mit dem Metz Moover einen schon für den allgemeinen Straßenverkehr zugelassenen E-Scooter produziert. Zur Einführung in das Thema des Nachmittags stellte Tobias Lorenz, Key Account Manager bei Metz Mecatech, den E-Roller und das zugrundeliegende Konzept vor. Mit dem UrmO präsentierte der Gründer und Geschäftsführer der gleichnamigen Firma, Sebastian Signer, ein klappbares elektrisches Kleinfahrzeug, welches auf Gleichgewichtssteuerung basiert. Marco Brust, CEO von velotech.de, ergänzte diese Vorträge mit einem Einblick in verschiedene Testverfahren für Antriebe und Fahrzeugkomponenten im Bereich der Mikromobilität.

Eine Einführung in das Thema Radverkehr lieferte Erika Gruber, Geschäftsführerin des Fachgeschäfts Zweirad Gruber aus Gunzenhausen, in dem sie aktuelle Entwicklungen der Verkaufszahlen darstellte sowie den Unterschied zwischen E-Bikes und Pedelecs erklärte. Gerald von Seckendorff und Sylvia Schultes von der Bayreuther carry & smile GbR veranschaulichten mithilfe zahlreicher Fotos und einer Übersichtsmatrix die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der sehr diversen Modelle von Lastenfahrrädern im professionellen Kontext. Zuletzt erläuterten Marius Bayer und Markus Seidenkranz anhand des Forschungsprojektes Pedelistics, an welchen Stellen der Einsatz von Lastenfahrrädern in der Nürnberger KEP-Branche heute schon ohne öffentliche Fördermittel ökonomisch darstellbar ist.

Eine Werksführung durch die E-Scooter-Produktion von Metz Mecatech sowie die Möglichkeit zur Probefahrt mit den E-Rollern über das Firmengelände rundeten den Nachmittag ab. Insgesamt schien das Thema einen Nerv getroffen zu haben, was sich in der durchgehend hohen Zahl an interessierten Nachfragen an die Referenten widerspiegelte.

Weitere Bilder der Veranstaltung finden Sie auf der Seite des IHK Innovations- & AnwenderClubs Elektromobilität.