Überblick

Was ist der „Mobility Innovation Competition @ Campus“?
Der „Mobility Innovation Competition @ Campus“ ist ein Wettbewerb bei dem innovative Ideen für Geschäftsmodelle und Technologien von Studenten-Teams eingereicht werden können. Das Thema des Wettbewerbs ist die vernetzte digitale und automatisierte Mobilität.

Wir freuen uns auf eure Ideen!

Overview

What is the “Mobility Innovation Competition @ Campus”?
The “Mobility Innovation Competition @ Campus” is a competition in which teams of students submit innovative ideas for business models and technologies. The topic of the competition is connected digital and automated mobility.

We look forward to receiving your ideas!

Vorteile

Warum solltet ihr teilnehmen?

Unterstützung eurer Idee – Während der Projektlaufzeit stehen euch die Vertreter der Themenplattform Vernetzte Mobilität für Nachfragen und Diskussionen zur Verfügung. Außerdem erhaltet ihr eine Sachmittelpauschale in Höhe von 500 Euro zu Beginn der Projektphase, die ihr für Projektzwecke verwenden könnt!

Präsentation eurer Idee – Auf der Pitch-Veranstaltung könnt ihr eure Idee bereits vor Jury und Publikum pitchen. Werdet ihr zur Projektphase zugelassen, präsentiert ihr die Ergebnisse an deren Ende auf einer öffentlichen Veranstaltung. Die genauen Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Attraktive Preisgelder  – Die ersten acht Plätze werden mit Preisgeldern in Höhe von bis zu 15.000 € belohnt! Nähere Infos findet ihr unter dem Punkt Preisgelder.

Benefits

Why should you participate?

Support for your idea – during the term of the project, representatives of the topic platform – Connected mobility – will be on hand to answer questions and hold discussions. You will also receive a lump sum of 500 Euros at the start of the project phase to be used for attaining your project aims!

Presenting your idea – you will get the chance to pitch your ideas to a jury and the general public during a special event. If you receive the go-ahead for the project phase, you can then present the results at the end of the project during a public event. The exacts times and dates will be announced in good time.

Enticing prize money – Those who achieve places one to eight will be rewarded with prize money of up to €15,000! For more information, see the prize money section.

Teilnahmebedigungen

Wer kann teilnehmen?

Studierendengruppen mit zwei bis fünf Mitgliedern, bestehend aus Personen, die

  • an einer bayerischen Universität oder Hochschule für angewandte Wissenschaften ordentlich eingeschrieben sind,

  • eine Studiendauer von mindestens zwei Semestern absolviert haben und

  • volljährig sind.

Terms of participation

Who can take part?

Study groups consisting of two to five members who:

  • Are officially registered to study applied sciences at a Bavarian university or college
  • Have completed at least two semesters
  • Are 18 years old or above.

Eure Idee

Welche Kriterien sollte eure Idee erfüllen?

Die Idee muss zu dem Thema „Vernetzte digitale und automatisierte Mobilität“ passen und können in folgenden Kategorien eingereicht werden:

  • Crowd data sourcing Ansätze: Wissen und daraus resultierende Services, die aus vorhandenen oder zu erhebenden Nutzerdaten generiert werden können, Ansätze wie benötigte Daten generiert werden könnten (z.B. voraussichtliche Ankunftszeit bei aktueller Verkehrslage im ÖPNV, aktuelle Auslastung der U-Bahn, dynamische Routenplanung).

  • Mobilitätsangebote: eine bessere Ausnutzung bestehender Transportmodi, eine bessere intermodale Verknüpfung bestehender Transportmodi (z.B. privates Bike-Sharing über Bluetooth-Radschloss).

  • Begleitdienste: Zusätzliche Services rund um die persönliche Mobilität, die das Teilnehmen am Verkehr attraktiver, stressfreier, entspannter etc. machen (z.B. der Kaffee steht zur richtigen Zeit am Kiosk am Bahnsteig für mich bereit, so dass ich ihn im Vorbeigehen mitnehmen kann).

Ideen, die zwar in den allgemeinen thematischen Kontext, nicht aber in eine der drei genannten Kategorien passen, können in der Zusatzchallenge eingereicht werden. Diese ist thematisch offen.

  • Zusatzchallenge: Hier können Lösungen für ein Mobilitätsproblem eingereicht werden, die in keine der genannten Kategorien passen.

Your Idea

What criteria does your idea need to meet?

The idea must be related to the topic “Connected digital and automated mobility” and can be submitted under the following categories:

  • Crowd data sourcing approaches: knowledge and services which arise therefrom that can be generated from user data you already have or data which is to be collected; approaches concerning how the required data could be generated (e.g. expected arrival time due to current traffic situation on public transportation, current load on underground train network, dynamic route planning).
  • Mobility offers: better exploitation of existing modes of transport, improved intermodal connection between existing modes of transport (e.g. private bike sharing via Bluetooth bike lock).
  • Accompanying services: additional services concerning personal mobility, which make using transportation more attractive, less stressful, more relaxing etc. (e.g. my coffee is ready for me at the kiosk at the right time so I can pick it up as I pass by).

Ideas which match the general thematic context but do not fit into one of the named categories can be submitted as part of the additional challenge as this is thematically open.

  • Additional challenge: this is where mobility issue solutions can be submitted if they do not match any of the named categories.

Benötigte Informationen

Wie muss euer Proposal aussehen?

  • Formular mit euren persönlichen Daten zum Ausfüllen auf der Webseite

  • Proposal mit folgendem Aufbau (max. 3 Seiten):

• Kurze Darstellung der Idee, die folgende Bausteine enthält:

• Motivation
• Prägnante Beschreibung der innovativen Idee
• Planung der Ausarbeitung

Required Information

What form does your proposal have to take?

  • Form on the website to be completed with your personal data
  • Proposal with following structure (max. 3 pages):

• Short presentation of the idea, which contains the following components:

• Motivation
• A concise description of the innovative idea
• Plans for development

Teilnahmeschluss

Wo und bis wann müsst ihr euer Proposal einreichen?

Bitte reicht eure Bewerbung bis zum 31.3.2017, 23:59 Uhr, ein.

Deadline for participation

Where and when do you need to submit your proposals?

Please submit your application by 31/03/2017, at 23:59 CET.

Anmeldung & Einsendung Unterlagen

Proposal-Vorlage downloaden und als PDF versenden!
An: Wettbewerb@zd-b.de
Betreff: Mobility Innovation Competition @ Campus

Registration & submission of documents

Download the proposal template and submit it as a PDF. Send to: Wettbewerb@zd-b.de


Subject: Mobility Innovation Competition @ Campus

Ablauf

Was passiert nach der Einreichung?

13.04.2017: Entscheidung der Jury über Zulassung an dem Pitch

27.04.2017, Nürnberg: Pitch der ausgewählten Gruppen und Entscheidung der Jury über Zulassung zur Projektphase

01.05.2017-31.07.2017: Projektphase

KW26/2017: Zwischenpräsentation

25.07.2017, München: Abschlussveranstaltung, Entscheidung der Jury über das Ranking der Gruppen, Vergabe der Preisgelder

Procedure

What happens after submission?

13/04/2017: Jury decides whether to approve pitched idea

27/04/2017, Nuremberg: Selected groups pitch their ideas and the jury decides whether to grant approval for the project phase

01/05/2017-31/07/2017: Project phase

CW 26/2017: Interim presentation

25/07/2017, Munich: Final event, jury decides how to rank the groups, prize money awarded

 

Preisgelder

Was könnt ihr gewinnen?

Wenn ihr die Projektphase erreicht, erhaltet ihr eine Sachmittel-Pauschale von 500€ für Projektzwecke.

Am Ende der Projektphase bewertet die Jury die erzielten Ergebnisse und erstellt eine Rangfolge. Folgende Preisgelder werden vergeben:

  • 1. Preis: 15.000 €
  • 2. Preis: 12.000 €
  • 3. Preis: 10.000 €
  • 4. Preis: 5.000 €
  • 5. Preis: 2.000 €
  • 6.-8. Preis: je 1.000 €

Prize Money

What can you win?

If you reach the project phase, you will be given a lump sum of €500 to advance the goals of the project.

At the end of the project phase, the jury will assess the achieved results and rank them. The following prize money will be awarded:

  • 1st prize: € 15,000 
  • 2nd prize: €12,000
  • 3rd prize: €10,000
  • 4th prize: €5,000
  • 5th prize: €2,000
  • 6th-8th prizes: €1,000 each