Nachberichte2018-02-22T15:53:16+02:00

Nachberichte

Unternehmerische Verantwortung digital gedacht

München, 15. Oktober 2019. In einem "Corporate Digital Responsibility Lab", kurz CDR Lab, brachte die Beratung dimension2 mit Unterstützung der ZD.B Themenplattform Verbraucherbelange 25 Unternehmensvertreter*innen zusammen. Ziel der Veranstaltung war [...]

15.10.2019|

ZD.B macht Digitalisierung sichtbar

München, 7. Oktober 2019. Das Zentrum Digitalisierung.Bayern machte beim Bayerischen Digitalgipfel 2019 technische Entwicklungen sichtbar. Bei der Konferenz #CodeBavaria, zu der das Bayerische Staatsministerium für Digitales im Münchner Kohlebunker eingeladen hatte, informierte das ZD.B zur digitalen Transformation - und ließ die Besucher*innen Wärme via Augmented Reality begreifen.

07.10.2019|

Zentralveranstaltung BIM WEEKS: Bau in Bayern – miteinander + digital

München, 1. Oktober 2019 Die Zentralveranstaltung der ersten BIM (Building Information Modeling) Weeks fand am 1. Oktober im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie mit Vertretern aus Politik, Ministerien, Wirtschaft, Kammern, Verbänden und Wissenschaft statt. Hochkarätige Referenten gaben zukunftsweisende Impulse zum aktuellen Digitalisierungsstand der Baubranche und diskutierten angeregt die kommenden Chancen & Herausforderungen.

01.10.2019|

Wissenschaft trifft Wirtschaft – Auf Augenhöhe

Am 27. September hat an der OTH Regensburg erstmals die Transferkonferenz TRIOKON des Verbundes der ostbayerischen Hochschulen (TRIO) stattgefunden. Etwa 150 Teilnehmer aus Wissenschaft und Wirtschaft nutzten die Möglichkeit sich auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. »Innovation durch Netzwerken« war das Leitmotiv der Konferenz.

27.09.2019|

Lässt sich der Münchner Stau in Luft auflösen?

Ingolstadt, 19. September 2019. Auf der Denkfabrik Urban Air Mobility von der Themenplattform Vernetzte Mobilität und Bayern Innovativ wurden Chancen und Herausforderungen von Urban Air Mobility diskutiert. Dabei standen technische, aber auch rechtliche und gesellschaftliche Fragen im Fokus.

19.09.2019|