Newsletter | Mai | 2020 
Logo_ZD.B_BI
Banner Mai ZD.B-Newsletter
Liebe Leserinnen und Leser,
 
Arbeiten im Homeoffice, Online-Schulungen und Meetings, Webinare und virtuelle Kaffee-Dates - alles von zuhause aus. Der Wechsel der wirtschaftlichen Initivativen des Zentrum Digitalisierung.Bayern (ZD.B) zu Bayern Innovativ (BI) hat zu einer unerwartet aufregenden Zeit stattgefunden. Wir können berichten: Auch bei uns hat Corona einen Digitalisierungsschub bewirkt. Wir lernen jeden Tag beim digitalen Arbeiten dazu und versuchen unser Angebot entsprechend anzupassen. Sehr erfolgreich gestaltet sich unsere Webinar-Reihe „Digitales Arbeiten in Zeiten von Corona". Die Themenplattform Arbeitswelt 4.0 zeigt hier Wege auf, wie man die Chancen des flexiblen Arbeitens in einer sich ständig verändernden Welt auch künftig weiter nutzen kann.
 
Ein Highlight erwartet Sie am 15. Juni: Die Tech Days 2020 - natürlich auch als virtuelles Event. Unter dem Motto „Digital Innovation“ findet ein hochinteressanter Austausch zu den Themen Clean Tech, Cybersecurity, New Work und Innovation Management statt.
 
Bleiben Sie gesund!
 
Ihr
Team vom Zentrum Digitalisierung.Bayern
Aktuelles
Smart Cities and Regions Atlas
In bayerischen Kommunen und Regionen gibt es zahlreiche Projekte rund um das Thema Smart Cities and Regions. Dazu wurden mittlerweile zu 16 Handlungsfeldern 160 Projekte recherchiert, die ab Juni veröffentlichen werden. Herzlich eingeladen sind alle Akteure, die ihr Smart Cities and Regions-Projekt ebenfalls veröffentlichen wollen. Kontakt: Willi Steincke. Ab Herbst wird der Atlas durch die Rubrik „bayerische SCR Initiativen/Akteure“ erweitert. Im 4. Quartal ist eine SCR-Roadshow geplant.
 
Weiterlesen
 
SDDI-Modellregionen
„Smart District Data Infrastruktur" (SDDI) steht für eine offene Dateninfrastruktur mit standardisierten Schnittstellen, die es erlauben in einem ersten Schritt Datensätze aus unterschiedlichen Bereichen in Form eines „Datenkatalogs“ besser zugänglich zu machen und in einem zweiten Schritt sinnvolle Anwendungen zu entwickeln. Dazu soll in Modellregionen in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Geoinformatik von Prof. Dr. Thomas H. Kolbe, TU-München und dem Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (LDBV) durch Bereitstellung ihres umfangreichen Datenpools sowie zahlreichen Experten, Erfahrungen gesammelt werden, wie man eine offene Dateninfrastruktur in unterschiedlichen Gebietskörperschaften aufbaut.
 
Weiterlesen
 
Publikation: Corporate Digital Responsibility
Welche Rolle spielen ethische Aspekte bei der digitalen Transformation von Firmen? Die erste deutschlandweite Befragung von Unternehmen zu CorporateDigitalResponsibility der Themenplattform Verbraucherbelange in der Digitalisierung zeigt, dass unternehmerische Verantwortung in der digitalen Wirtschaft ein echter Wettbewerbsvorteil sein kann.
 
Weiterlesen
 
Publikation: 100 %-Erneuerbare Energie in stabilen Netzen
Das EU Projekt EASY-RES, in dem die ZD.B Themenplattform Digitalisierung im Energiebereich direkt beteiligt ist, entwickelt neuartige Netzdienstleistungen, um das gesamte europäische Stromnetz bei einem Anteil von bis zu 100 % an erneuerbaren Energien sicher zu betreiben. Im Projekt wurde nun ein Review Paper veröffentlicht, das Marktmechanismen für bestehende Netzdienstleistungen mit besonderem Augenmerk auf Strom aus erneuerbaren Energien untersucht. Aufbauend auf der Analyse schlagen die Autoren neue, innovative Netzdienstleistungen für Verteilnetze vor und gehen auch auf die zukünftig veränderten Anforderungen an die Netzbetreiber ein.
 
Weiterlesen
 
Ausschreibungen
Fristverlängerung: Förderung von Forschungsprojekten
Im Rahmen der Strategie BAYERN DIGITAL beabsichtigt das StMWi zusammen mit dem ZD.B innovative, unternehmensgetriebene Verbundprojekte in den Themenplattformen
 
➤ Cybersecurity,
➤ Digitalisierung im Energiebereich und
➤ Vernetzte Mobilität
 
zu fördern.
 
Bewerbungen auf die Ausschreibung werden bis zum 16.06.2020 entgegengenommen.
 
Weiterlesen
 
BICCnet unterstützt bei der Suche nach Partnern zu KI-Projekten
Das EUREKA-Cluster hat einen Call für Projekte im Bereich Künstliche Intelligenz gestartet, mit dem Ziel die Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Industrie durch die Einführung und Nutzung von KI-Systemen und -Diensten zu steigern.
 
Bewerbungen auf die Ausschreibung werden bis zum 15.06.2020 entgegengenommen.
 
Weiterlesen
 
Veranstaltungen
Banner_TechDays
Tech Days 2020
Am 15. Juni 2020 bringen die Tech Days Munich des Zentrum Digitalisierung.Bayern und des Sicherheitsnetzwerk München wieder innovative Start-ups, erfolgreiche Konzerne und erstklassige Forschung zusammen. Aufgrund der aktuellen Situation finden die Tech Days dieses Jahr als virtuelles Event statt. Der thematische Schwerpunkt liegt auf Clean Tech. Darüber hinaus steht das derzeit brisante Thema New Work im Fokus. Wie jedes Jahr werden auch Vorträge und Workshops zu Cybersecurity und Innovation Management wichtige Programmpunkte auf den Tech Days sein.
 
Weiterlesen
 
Banner_Webinar_Arbeitswelt
Webinar-Reihe Digitales Arbeiten in Zeiten von Corona
Seit mehreren Wochen bietet die Themenplattform Arbeitswelt 4. 0 in Kooperation mit dem VDMA Bayern Organisationen und ihren Mitarbeitenden die Möglichkeit, sich auf diesem Weg intensiv mit aktuellen Themen von New Work zu beschäftigen. Bis Juni geht es um Inhalte wie „Agilität verstehen und in der Organisation umsetzen“, „Die OKR-Methode“ und „Remote wertschätzend Feedback geben“. Informationen zur Anmeldung und über die vergangenen Webinarthemen finden Sie auf unserer Website.
 
Weiterlesen
 
KI in der Mobilität
Mo, 18.05.2020, Online-Vorlesung 
 
Informationen
 
Digitale Zukunft Mittelstand
Mo, 18.05.2020, Online-Vorlesung 
 
Informationen
 
Agilität verstehen & umsetzen
Di, 19.05.2020, Webinar 
 
Informationen
 
KI in der Finanzwirtschaft
Mo, 25.05.2020, Online-Vorlesung 
 
Informationen
 
OKR - Management Methode
Di, 26.05.2020, Webinar 
 
Informationen
 
Safety von Batterien
Di, 26.05.2020, Webinar 
 
Informationen
 
Digitale Transparenz & Datenschutz – in Zeiten von Corona
Mi, 27.05.2020, Webinar 
 
Informationen
 
Feedback auch remote wertschätzend geben
Di, 02.06.2020, Webinar 
 
Informationen
 
Tech Days 2020
Mo, 15.06.2020, Online-Konferenz 
 
Informationen
 
Wenn Sie Veranstaltungen versäumt haben, können Sie sich anhand der Nachberichte informieren. Alle Newsletter finden Sie in unserem Archiv. 
 
Twitter
LinkedIn
Youtube
Spotify
SoundCloud