MICC Mobility Innovation Competition

Mit dem Zentrum Digitalisierung.Bayern bündelt die Bayerische Staats­regierung bestehende Aktivitäten im Bereich der Digitalisierung und entwickelt sie zukunftsfähig weiter.

Das Zentrum Digitalisierung.Bayern koordiniert in der Geschäftsstelle in Garching eine Vielzahl von Maßnahmen. Insbesondere sind dies

  • Themenplattformen: Vernetzen Unternehmen und Wissenschaftler zu Schlüsselthemen der Digitalisierung
  • Nachwuchsforschungsgruppen: Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses in für die Digitalisierung relevanten Themenfeldern
  • Doktorandenprogramm: Zur Vernetzung und Förderung herausragender und vielversprechender Hochschulabsolventen in für die Digitalisierung relevanten Fächern
  • Innovationslabore für Studierende: Studierende können an innovativen Ideen arbeiten
  • Entrepreneurship: Entrepreneurship-Ausbildung an den Hochschulen mit Schwerpunkt Digitalisierung wird verstärkt
  • Neue Professuren: Erweiterung der wissenschaftlichen Kompetenzen in Zukunftsfeldern der Digitalisierung

Gründungsförderung

 Das ZD.B unterstützt junge Unternehmen sowie Gründer von morgen durch gezielte Förderung der Entrepreneurship-Ausbildung und eine Zusammenarbeit mit der Initiative Gründerland Bayern.

Vernetzung von Wissenschaft und Wirtschaft

Themenplattformen vernetzen Unternehmen und Wissenschaftler zu Schlüsselthemen der Digitalisierung.

Stärkung der Hochschulen

Neue Professuren und Nachwuchsforschungsgruppen erweitern die wissenschaftlichen Kompetenzen im Bereich Digitalisierung. Im Doktorandenprogramm werden Promovierende durch ein begleitendes Kursprogramm gefördert. In den Innovationslaboren für Studierende können diese innovative Lösungsideen entwickeln. Die Entrepreneurship-Ausbildung mit Schwerpunkt Digitalisierung wird verstärkt.

News

Einrichtung von Innovationslaboren für Studierende bekanntgegeben

7. März 2017: In einer gemeinsamen Pressemitteilung haben Wissenschaftsminister Dr. Ludwig Spaenle und Wirtschaftsministerin Ilse Aigner die Einrichtung von Innovationslaboren für Studierende in Bayern bekanntgegeben: Zehn Innovationslabore für Studierende werden im Rahmen des Zentrums [...]

AktMobCmp in München

Die Mobilität der Zukunft wird wesentlich anders aussehen müssen als die heutige. Weil es offensichtlich so nicht weiter gehen kann. Das ist allen mehr oder weniger klar. Andere Länder wie die Niederlande scheinen da auf [...]

Load More Posts

Veranstaltungen

29. – 30. November 2016 Produktionskongress 2016

Wettbewerbsfähigkeit sichern im Trubel von Industrie 4.0 – Wie geht das? Sind es nicht virtuelle Fabriken, produktionsbegleitende Echtzeit-Simulationen, vernetzte Produkte und Betriebsmittel, die es Unternehmen zukünftig ermöglichen, wettbewerbsfähig zu produzieren? Oder sollten besser die traditionellen [...]

Load More Posts