ZD.B Promotionspreis2018-10-12T06:51:20+00:00

ZD.B PROMOTIONSPREIS

Das Zentrum Digitalisierung.Bayern (ZD.B) verfolgt als bayernweite Forschungs-, Kooperations- und Gründungsplattform das Ziel, Bayerns Kompetenzen im Bereich der Digitalisierung zu stärken. Die Förderung von Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern ist dafür eine wichtige Maßnahme.

Zur Auszeichnung herausragender Promotionsarbeiten mit einem für die Digitalisierung bedeutenden technisch, wirtschaftlich oder gesellschaftlich relevanten Fokus verleiht das ZD.B jährlich einen Promotionspreis. Dieser Promotionspreis ist mit einem Preisgeld dotiert und wird an ausgewählte Doktorandinnen und Doktoranden vergeben, die innerhalb der letzten zwei Jahre ihre Promotion an einer staatlichen bayerischen Hochschule abgeschlossen haben.

Es werden pro Jahr insgesamt drei Preise verliehen – ein Hauptpreis sowie zwei Sonderpreise:

  • ZD.B Promotionspreis – Hauptpreis: Preisgeld 3.000€ 

  • ZD.B Promotionspreis für die beste interdisziplinäre Arbeit – Sonderpreis: Preisgeld 2.000€

  • ZD.B Promotionspreis für die beste anwendungsbezogene Arbeit – Sonderpreis: Preisgeld 2.000€

Die Ausschreibung für den Promotionspreis 2019 wird im Frühjahr 2019 veröffentlicht.

Preisträger

Die Preisträger für das Jahr 2018 stehen fest:

  • Promotionspreis 2018 – Hauptpreis (Preisgeld 3.000 €): Dr. Hanna Schneider – „Designing for Empowerment – An Investigation and Critical Reflection“, LMU München
  • Promotionspreis 2018 – Sonderpreis für die beste anwendungsorientierte Arbeit (Preisgeld 2.000 €): Dr. Benjamin Schleich – „Skin Model Shapes: A new Paradigm for the Tolerance Analysis and the Geometrical Variations Modelling in Mechanical Engineering“, FAU Erlangen-Nürnberg
  • Promotionspreis 2018 – Sonderpreis für die beste interdisziplinäre Arbeit (Preisgeld 2.000 €): Dr. Jonas Biehler – „Efficient Uncertainty Quantification for Large-Scale Biomechanical Models Using a Bayesian Multi-Fidelity Approach“, TU München

Kontakt

Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen an
promotionspreis@zd-b.de.

Ansprechpartnerin am ZD.B:

Dr. Nina Höhne
Koordinatorin Graduate Program