Serious Security Game – eine Kooperation mit der Mediadesign Hochschule

Serious Security Game

München, 19. Dezember 2018: Das Bewusstsein für das Thema Sicherheit zu erhöhen ist ein zentrales Anliegen der Themenplattform Cybersecurity des ZD.B. Neben Erklärfilmen – das ZD.B hat hier bereits vier entwickelt – Vortragsveranstaltungen und Podcasts sind Serious Games eine weitere Möglichkeit, die Aufmerksamkeit der Nutzer in Sachen Cybersecurity zu erhöhen.

Das ZD.B hatte im November dieses Jahres Gelegenheit, Teil eines Seminares an der Mediadesign Hochschule in München zu sein. Für Studierende im 7. Semester des Studiengangs Game Design lieferte die Themenplattform Cybersecurity den Praxisfall im Seminar bei Professor Dominik Mieth: Ein Konzept für ein Lernspiel wahlweise zum Thema Passwortmanagement oder Social Engineering sollte innerhalb von vier Wochen entwickelt werden. Das Spiel sollte neben dem Lerneffekt zu Risiken und möglichen Maßnahmen auch die Anforderungen erfüllen, innerhalb kurzer Zeit zu spielen, attraktiv für ein mehrmaliges Spielen, im Browser oder als App für Mobilgeräte zu nutzen sowie für die Zielgruppe KMU-Mitarbeiter geeignet sein.

Am 13. Dezember war es dann soweit: 7 Gruppen präsentierten ihre Konzepte für ein Serious Security Game. Wir waren begeistert, wie viele verschiedene Ideen die Studierenden entwickelten und wie unterschiedlich die Konzepte ausfielen. Herzlichen Dank an Dominik Mieth und seine Studierenden für diese spannende Zusammenarbeit!

Wir haben vor, das Thema Serious Security Game in der Themenplattform Cybersecurity auch 2019 weiter zu verfolgen, und arbeiten hier gerade an einem Konzept.

Bildnachweis:

© Mediadesign Hochschule

Von |2018-12-20T10:22:38+00:0019.12.2018|