Öffentliche Ringvorlesung “Künstliche Intelligenz”: Per Anhalter durch die Digitalisierung – Das Zauberwort KI. Wo werden wir ankommen?

Auch wenn man kein Informatiker ist, wird man heute, alltäglich, immer und überall konfrontiert mit dem, was wir Digitalisierung nennen. Der klassische Computer ist mittlerweile eine Symbiose eingegangen mit unserer Alltagswelt, mit Gebäuden, Autos, der Landwirtschaft, der Medizin, der Unterhaltungsindustrie, der täglichen Kommunikation, ja, es fällt schwer, einen Bereich zu finden, wo er noch nicht vorkommt...

Von |2020-05-05T14:22:19+02:0027.04.2020|

E-world energy & water 2020

Auf der E-world energy & water 2020 können Sie verschiedenste Vertreter der europäischen Energiewirtschaft kennenlernen, sich über nachhaltige Innovationen im Energiesektor informieren und noch vieles mehr. Im Fokus stehen dieses Jahr smarte, nachhaltige Lösungen für Städte und der Schutz des Klimas. Das Zentrum Digitalisierung.Bayern ist mit seiner Themenplattform Energie und den Projekten EASY-RES und MEMAP auf der E-world energy & water 2020 in Halle 5 am Stand 5-431 vertreten.

Von |2020-02-04T10:29:01+01:0011.02.2020|

Podiumsdiskussion „Kultur digital – digitale Kultur?“

Mit dem Festival Out Of The Box hat die whiteBOX.art im Werksviertel-Mitte ein neues Event im Münchner Veranstaltungskalender installiert, das sich die Präsentation außergewöhnlicher künstlerischer Produktionen auf der Schnittstelle zwischen Musik, Visuellem und Performance auf die Fahne geschrieben hat. Im Rahmen der Podiumsdiskussion „Kultur digital – digitale Kultur?“ wird über den Kulturwandel durch die Digitalisierung, Synergien in der interdisziplinären Zusammenarbeit und ästhetische Kategorien im Digitalen diskutiert.

Von |2020-01-16T12:30:18+01:0017.01.2020|

Öffentliche Ringvorlesung Digitaler Wandel: Sind Computer dem Menschen überlegen? Anmerkungen zur Künstlichen Intelligenz

Der Digitale Wandel entwickelt sich von einer technischen Frage hin zu einer umfassenden Herausforderung auf allen Ebenen unternehmerischen Handelns. Vom Einkauf über die Entwicklung und Produktion bis hin zum Vertrieb und After-Sales-Service: in den nächsten Jahren sind nahezu alle Bereiche und Qualifikationsstufen von einer Digitalen Transformation betroffen. Dabei zeigt sich, dass die Verantwortungsträger auch soziale und ethische Fragen im Zusammenspiel mit den Institutionen der Gesellschaft beantworten müssen. Die öffentliche Ringvorlesung für Interessierte aus der regionalen Wirtschaft und Verwaltung sowie für die Studierenden der TH Aschaffenburg erlaubt praxisnahe Einblicke und stellt den Digitalen Wandel in seinen vielfältigen Dimensionen vor. Die Vorlesungen finden jeweils von 16.00 - 17.300 Uhr an der TH Aschaffenburg statt.

Von |2019-09-18T10:35:16+02:0013.01.2020|

Öffentliche Ringvorlesung Digitaler Wandel: Arbeitsmarkteffekte der Digitalisierung

Der Digitale Wandel entwickelt sich von einer technischen Frage hin zu einer umfassenden Herausforderung auf allen Ebenen unternehmerischen Handelns. Vom Einkauf über die Entwicklung und Produktion bis hin zum Vertrieb und After-Sales-Service: in den nächsten Jahren sind nahezu alle Bereiche und Qualifikationsstufen von einer Digitalen Transformation betroffen. Dabei zeigt sich, dass die Verantwortungsträger auch soziale und ethische Fragen im Zusammenspiel mit den Institutionen der Gesellschaft beantworten müssen. Die öffentliche Ringvorlesung für Interessierte aus der regionalen Wirtschaft und Verwaltung sowie für die Studierenden der TH Aschaffenburg erlaubt praxisnahe Einblicke und stellt den Digitalen Wandel in seinen vielfältigen Dimensionen vor. Die Vorlesungen finden jeweils von 16.00 - 17.300 Uhr an der TH Aschaffenburg statt.

Von |2019-09-18T10:27:37+02:0016.12.2019|

Öffentliche Ringvorlesung Digitaler Wandel: Qualifizierungschancengesetz

Der Digitale Wandel entwickelt sich von einer technischen Frage hin zu einer umfassenden Herausforderung auf allen Ebenen unternehmerischen Handelns. Vom Einkauf über die Entwicklung und Produktion bis hin zum Vertrieb und After-Sales-Service: in den nächsten Jahren sind nahezu alle Bereiche und Qualifikationsstufen von einer Digitalen Transformation betroffen. Dabei zeigt sich, dass die Verantwortungsträger auch soziale und ethische Fragen im Zusammenspiel mit den Institutionen der Gesellschaft beantworten müssen. Die öffentliche Ringvorlesung für Interessierte aus der regionalen Wirtschaft und Verwaltung sowie für die Studierenden der TH Aschaffenburg erlaubt praxisnahe Einblicke und stellt den Digitalen Wandel in seinen vielfältigen Dimensionen vor. Die Vorlesungen finden jeweils von 16.00 - 17.300 Uhr an der TH Aschaffenburg statt.

Von |2019-09-18T10:21:15+02:0009.12.2019|

ZD.B-Science Slam

Science Slam ist das Rockkonzert der Wissenschaft – Mitarbeitende aus den Unternehmensbereichen Forschung und Entwicklung sowie Promovierende und Studierende verwandeln sich in gefeierte Slammerinnen und Slammer. Auf der Bühne präsentieren sie vor einem großen Publikum unterhaltsam die Ergebnisse ihrer Forschung. Thematisch gibt es dabei keinerlei Beschränkungen. Lediglich ein Zeitlimit: In 10 Minuten gilt es, die Gunst des Publikums für sich zu gewinnen.

Von |2019-12-02T13:57:27+01:0006.12.2019|
Nach oben