Digitalisierung@Land

Unsere Gesellschaft erlebt durch Digitalisierung einen tiefgreifenden Wandel. Daten stehen im Zentrum der Aufmerksamkeit, wie auch die Stichworte Smart City / Village / Country, eGovernment oder Big Data. Doch wie wirkt sich das auf die ländlichen Regionen aus?

Von |2020-02-05T12:23:36+01:0018.03.2020|

2. Netzwerk-Treffen der Themenplattform Smart Cities and Regions

Anfang März war es wieder so weit: Die Themenplattform Smart Cities and Regions des Zentrum Digitalisierung.Bayern veranstaltete zum zweiten Mal ihr Netzwerktreffen. Über 80 Vertreter der Kommunen, Unternehmen und Wissenschaft fanden sich in der Altstadt von Nürnberg ein um sich zum Thema zu informieren, auszutauschen und daran zu arbeiten Städte und Regionen in Bayern, mit Hilfe der Digitalisierung, lebenswerter zu machen.

Von |2020-03-19T14:07:37+01:0005.03.2020|

2. Netzwerk-Treffen – Smart Regions Bayern

Ziel des Smart Regions Bayern Netzwerks ist es, für die mittlerweile vielen Initiativen, Konsortien, Player und Einzelkämpfer im Bereich Smart Cities and Regions in Bayern einen kontinuierlichen, landesweiten Austausch zu etablieren. Ferner einen Ort zur Generierung und Positionierung sinnvoller Domänen übergreifender Projekte zu schaffen, in denen insbesondere die Bayerischen Regionen im Fokus stehen.

Von |2020-03-04T14:12:01+01:0005.03.2020|

MEDIA meets SMART CITY

MEDIA meets SMART CITY gibt einen Überblick über das, was bald möglich sein wird, zeigt aber auch, welche Lösungen es bereits gibt: von smarten Luftfiltern, die gleichzeitig eine Multimedia-Station sind, über VR-Anwendungen, die sehbehinderten Menschen helfen, bis hin zu Apps, die mit Augmented Reality interaktive Geschichten erzählen.

Von |2019-11-29T14:45:12+01:0004.12.2019|

Digi-Slam 4.0: Munich as a Smart City

Gründerhochburg, intelligente Lichtmasten, SmartCity-App - München ist als hochinnovativer Standort bekannt. Aber München steht auf für Stauanfälligkeit, CO2-Belastung und Betriebsstörungen im Nahverkehr. Im Rahmen der Konferenzreihe Digi-Slam 4.0 haben Studierende des betriebswirtschaftlichen Masterstudiengangs Digital Technology Entrepreneurship an der Hochschule München brennende Fragestellungen zur Smart City an der Schnittstelle von Recht und Wirtschaft untersucht. Verzahnung von Verkehrsmitteln, eMobility, Sharing-Konzepte, Parkplatzmanagement: welche rechtlichen Hindernisse stehen Smart City-Projekten im Wege? Wie lassen sich die Probleme wirtschaftlich sinnvoll lösen?

Von |2019-05-02T09:10:10+02:0012.07.2019|

Smart City – Urban Solutions in Wien

Die Unterstützung deutscher Unternehmen beim Marktauf- bzw. -ausbau im Bereich Smart City – Urban Solutions steht im Mittelpunkt der Leistungsschau mit Kooperationsplattform, die die Deutsche Handelskammer in Österreich im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) vom 3. bis 5. Juni 2019 in Wien durchführen wird.

Von |2019-05-13T13:16:18+02:0003.06.2019|

5. Virtual Innovation Forum – Innovation und Verantwortung

Am 27./28. September 2018 heißt es an der Technischen Hochschule Ingolstadt wieder zuhören, diskutieren, und gemeinsam Lösungen auf den Weg bringen. Dieses Jahr steht die Veranstaltung unter dem Motto „Digitale Innovation und Verantwortung“. Getreu eines ganzheitlichen Ansatzes sollen auf die unterschiedlichen Perspektiven der politischen, unternehmerischen aber auch gesellschaftlichen Verantwortung bei der Bewältigung der aus der Digitalisierung entstehenden Herausforderungen eingegangen werden.

Von |2018-07-26T14:37:55+02:0027.09.2018|