Digital Energy Conference

Die digitale Transformation der Energiewirtschaft beschleunigt sich. Intelligente Technologien ermöglichen das Zusammenspiel von Angebot und Nachfrage und ebnen so den Weg für ein sicheres, nachhaltiges und kosteneffizientes Energiesystem. Das digitale Verteilnetz steht dabei im Mittelpunkt. Der Smart-Meter-Rollout ist eine große Chance für die digitale Energiewende: Intelligente Netze, Virtuelle Kraftwerke, Energieeffizienz, Lastmanagement und Flexibilitätsplattformen, IT-Sicherheit im Energiesystem und datenbasierte Geschäftsmodelle werden die Wertschöpfungskette in der Energiewirtschaft prägen.

Von |2019-09-02T15:20:02+01:0023.10.2019|

Infoabend Additive Fertigung: Vom Design bis zum Prozess

Garching bei München, 14. Mai 2019. Fünf Referenten sprachen über die neuen Herausforderungen, Aufgaben und Möglichkeiten des Designers im Wandel der Digitalisierung. Sascha Stöppelkamp (BICCnet), Tina Johnscher (Bayern Innovativ), Dr. Killian Zehnder (Bayern Design) begrüßten die zahlreichen Teilnehmer herzlich zu dieser Infoveranstaltung zur Additiven Fertigung.

Von |2019-09-24T12:43:26+01:0014.05.2019|

Energie. Digital. Kommunal. Energieplanung in Bayern am 02.05.2019

München, 02. Mai 2019. Mit strahlendem Sonnenschein begrüßte die Landeshauptstadt ihre Bewohner und Gäste - und luden herzlich zu "Energie. Digital. Kommunal." ein. Wenn die Sonne so strahlt wie an diesem Tag, vergisst man kurz, wie wichtig Energie in Form von Strom für uns ist - und wie kostbar. Gerade deshalb sind Energienutzungspläne unverzichtbar und daher Thema des Tages gewesen. Sie helfen Kommunen, ihre Energie effektiv und ökonomisch einzusetzen – und auch dann für optimale Wärme zu sorgen, wenn der Mai doch wieder regnerischer wird.

Von |2019-08-05T12:04:25+01:0009.05.2019|

IT-Sicherheit für dezentrale Energiesysteme

Nürnberg, 27. März 2019. Die Kompetenzinitiative ENERGIEregion Nürnberg e.V. vermittelte mit der Veranstaltung „Energie.Digital: IT-Sicherheit für dezentrale Energiesysteme“ umfangreiche Informationen und facettenreiche Neuigkeiten an die interessierten Teilnehmer.

Von |2019-11-12T10:47:15+01:0027.03.2019|

Mobilitätssysteme im digitalen Umbruch – fährt uns die Wertschöpfung davon?

Dieses gleichermaßen wichtige und kontrovers diskutierte Thema vertiefen wir mit ausgewiesenen Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft in Vorträgen, Workshops und Netzwerkformaten. In zwei Tagen intensiver Diskussion sollen Ideen, Konzepte und Allianzen entstehen, um die Wertschöpfung in einem serviceorientierten Mobilitätssektor auch in Zukunft in Deutschland stattfinden zu lassen.

Von |2019-02-22T11:27:38+01:0021.03.2019|

Hackathon: Städte mit Technologie für den Klimawandel wappnen

Klopf, klopf. Der Klimawandel ist da. Er steht schon vor der Tür. Extremtrockenheit, Wassermangel, steigende Meeresspiegel, Ernteausfälle. Sei es der Hitzesommer in München. Die Wasserknappheit in Kapstadt. Oder die extremen Regenfälle an der amerikanischen Ostküste. Die Auswirkungen des Klimawandels sind im Hier und Jetzt spürbar. Gerade Städte sind dabei ein zentraler Ankerpunkt. Denn urbane Zentren tragen nicht nur maßgeblich zur Erderwärmung bei. Städte sind auch der Ort, an dem hoher Handlungsbedarf für Anpassungskonzepte besteht.

Von |2019-01-16T15:52:37+01:0025.01.2019|

Veranstaltungsrückblick: Blockchain-Anwendungen in der Mobilität: Vom Hype zum Business am 14.11.2018 im Zillertalstudio in München

Gut 70 TeilnehmerInnen trafen sich am 14.11.2018 im Zillertalstudio in München zur Veranstaltung „Blockchain-Anwendungen in der Mobilität: Vom Hype zum Business“. Ziel dieser Veranstaltung war es, Lösungsansätze verschiedener Unternehmen kennen zu lernen, die Blockchain-basierte Anwendungen für den Mobilitätssektor entwickeln. Zusätzlich sollte den Fragen nachgegangen werden, in welchen Bereichen sich diese Firmen engagieren, welche Herausforderungen und Chancen sie darin sehen und welche Lösungen die Mobilitätswelt von Morgen verändern könnten.

Von |2018-11-29T14:07:05+01:0027.11.2018|