Hackathon: Städte mit Technologie für den Klimawandel wappnen

Klopf, klopf. Der Klimawandel ist da. Er steht schon vor der Tür. Extremtrockenheit, Wassermangel, steigende Meeresspiegel, Ernteausfälle. Sei es der Hitzesommer in München. Die Wasserknappheit in Kapstadt. Oder die extremen Regenfälle an der amerikanischen Ostküste. Die Auswirkungen des Klimawandels sind im Hier und Jetzt spürbar. Gerade Städte sind dabei ein zentraler Ankerpunkt. Denn urbane Zentren tragen nicht nur maßgeblich zur Erderwärmung bei. Städte sind auch der Ort, an dem hoher Handlungsbedarf für Anpassungskonzepte besteht.

Von |2019-01-16T15:52:37+00:0025.01.2019|

Veranstaltungsrückblick: Blockchain-Anwendungen in der Mobilität: Vom Hype zum Business am 14.11.2018 im Zillertalstudio in München

Gut 70 TeilnehmerInnen trafen sich am 14.11.2018 im Zillertalstudio in München zur Veranstaltung „Blockchain-Anwendungen in der Mobilität: Vom Hype zum Business“. Ziel dieser Veranstaltung war es, Lösungsansätze verschiedener Unternehmen kennen zu lernen, die Blockchain-basierte Anwendungen für den Mobilitätssektor entwickeln. Zusätzlich sollte den Fragen nachgegangen werden, in welchen Bereichen sich diese Firmen engagieren, welche Herausforderungen und Chancen sie darin sehen und welche Lösungen die Mobilitätswelt von Morgen verändern könnten.

Von |2018-11-29T14:07:05+00:0027.11.2018|

Hackathon – Neue Wege für die Mobilität in Augsburg

Wir suchen junge Menschen, die die Mobilität von morgen mit gestalten wollen! Studierende, Start Ups und Young Professionals aus der Privatwirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung sind aufgerufen, sich zu beteiligen. Gestalte die Zukunft mit und gewinne mit Deinem Team einen der Preise für die besten Ideen. Und was ist eigentlich ein Hackathon? Ein Hackathon ist ein intensives 24-stündiges Meeting kreativer Geister, die in kurzer Zeit ihre Ideen entwickeln, in Teams umsetzen und präsentieren. Die Jury tagt direkt im Anschluss und gibt die Gewinner bekannt. Mach mit beim Hackathon in Augsburg und gehe mit Deinem Team erschöpft aber erfolgreich nach Hause!

Von |2018-09-24T12:38:06+00:0023.11.2018|

Jahrestagung des E-Mobilitätsclusters in Regensburg

Im Jahr 2030 werden, nach einer Schätzung des United Nations Population Fund, etwa 5 Mrd. Menschen in Städten leben. In der EU leben bereits jetzt schon zwei Drittel der Menschen in Städten. Bereits jetzt sind die Verkehrsinfrastrukturen der Städte überlastet. Zusätzlich kommt zur Verkehrsbelastung auch noch die Umweltbelastung hinzu.

Von |2018-09-25T14:48:29+00:0015.11.2018|

Kinder-Event: Lasst uns gemeinsam die Mobilität der Zukunft bauen! – Das war das Digital Festival Nürnberg

Zum Einstieg erklärte Charlotte Wallin von der KinderUni Kempten alles rund um das Thema Elektromobilität und dann dürften die 8 bis 12 jährigen Kids selbst kreativ werden: Aus alten Dingen wie Papprollen, Blechdosen, Eierkartons, Gläsern, Joghurtbechern, Deckeln wurden Fahrzeuge oder Geräte für die Mobilität der Zukunft gebastelt.

Von |2018-11-07T16:17:55+00:0007.11.2018|

Blockchain Meet-up der Energiewirtschaft

Im Mittelpunkt stehen aktuelle Blockchain-Projekte von Energieversorgern. Anhand von Beispielen aus der Praxis (unter anderem Projekt Pebbles von AÜW) möchten wir Ihnen zeigen, welche Vorgehensweisen sich bisher bewährt haben und worin aktuelle Herausforderungen liegen. Zudem werden sich einige Start-ups und Organisationen in Pitches vorstellen.

Von |2018-09-26T10:27:02+00:0001.10.2018|

3. Münchner Kompetenzrunde Smart Data

Die 3. Münchner Kompetenzrunde Smart Data findet am 19. April 2018 von 17 bis 21 Uhr im Garchinger Technologie- & Gründerzentrum (GATE) statt. Zum diesjährigen Themenschwerpunkt „Innovations-Motor neue datengetriebene Geschäftsmodelle“ wird von den Geschäftsführern & Referenten der veranstaltenden Unternehmen und Partnerorganisationen ein spannendes Vortragsprogramm zu den neuesten Smart Data Trends geboten.

Von |2018-10-12T10:00:04+00:0019.04.2018|