Lade Veranstaltungen

1. Netzwerkkonferenz Arbeitswelt 4.0

26. November 2019

Wie sieht der Arbeitsplatz der Zukunft aus und welche Konsequenzen ergeben sich hieraus für Unternehmen und Mitarbeiter*innen? Wie können Firmen, Arbeitnehmer*innen, Politik und zivilgesellschaftlichen Gruppen diese Veränderungsprozesse gemeinsam gestalten? In der Arbeitswelt 4.0 verändern sich die Qualifikationsanforderungen ständig und immer schneller. Welche Kenntnisse und Fähigkeiten werden in Zukunft benötigt? Und wie können gerade kleine und mittlere Unternehmen ihre Beschäftigten bei der Weiterbildung unterstützen?

Um den digitalen Wandel in der Arbeitswelt aktiv zu gestalten, hat das Bayerische Staatsminsterium für Arbeit, Soziales und Familie (StMAS) die Themenplattform “Arbeitswelt 4.0 am Zentrum Digitalisierung.Bayern (ZD.B)” eingerichtet. Ihre Aufgabe ist es, Akteure aus Wissenschaft und Wirtschaft zu vernetzen und den Transfer zwischen Forschung und Praxis zu fördern, um Handlungsansätze und Bedarfe gerade für kleine und mittlere Unternehmen aufzuzeigen.

Zum offiziellen Start der Themenplattform Arbeitswelt 4.0 laden wir Sie  herzlich ein zur ersten Netzwerkkonferenz

am Dienstag, 26. November 2019
im ATLAS Design Offices (Werksgelände) in München

Im Rahmen dieser Veranstaltung werden die Sprecherin und die beiden Sprecher
der Themenplattform aus den Bereichen Wissenschaft, Wirtschaft sowie Arbeitnehmervertretung offiziell ernannt.

Herzlich eingeladen sind alle Interessierten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verbraucherorganisationen, Zivilgesellschaft, Politik und Verwaltung, die sich mit der Arbeitswelt 4.0 in der Digitalisierung beschäftigen wollen.

Die Teilnehmendenzahl ist auf 100 Personen begrenzt. Eine ausgewogene Zusammenstellung der Teilnehmenden ist als Basis für die Workshops besonders wichtig, deshalb bitten wir Sie um die vollständige Angabe Ihrer Daten*. Eine Anmeldebestätigung wird erst nach Prüfung Ihrer Daten versandt – wir bitten dafür um Ihr Verständnis.

Agenda:

10:00 – 10:20 Uhr: Begrüßung & Vorstellung der Themenplattform Arbeitswelt 4.0 am Zentrum Digitalisierung.Bayern

10:20 – 10:50 Uhr: #FutureOfWork im Konzern – Mit #NewWork und #NextWork die Zukunft der Arbeit   gestalten

Carolin Widenka, Head of Future of Work, Siemens AG

10:50 – 13:00 Uhr: Workshops

13:00 – 14:00 Uhr: Mittagspause

14:00 – 14:20 Uhr: Grußwort der Bayerischen Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales Kerstin Schreyer MdL

14:20 – 14:35  Uhr: Übergabe der Urkunden an die Sprecherin und die beiden Sprecher der Themenplattform

14:35 – 15:00 Uhr: Präsentation der Ergebnisse der Workshops durch die Teilnehmenden

15:00 – 15:50 Uhr: Paneldiskussion mit der Sprecherin und den beiden Sprechern der Themenplattform

15:50 – 16:00 Uhr: Verabschiedung

Im Anschluss: Get-together und Networking

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne direkt an arbeitswelt4.0@zd-b.de

Bitte nehmen Sie mich in den Info-Verteiler der Plattform Arbeitswelt 4.0 auf
Bitte nehmen Sie mich in den ZD.B-Newsletter Verteiler auf

Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung gemachten Fotos zur redaktionellen Berichterstattung verbreitet und veröffentlicht werden können.




* Personenbezogene Daten, die zur Durchführung der Veranstaltung notwendig sind, sind in dieser Anmeldemaske als Pflichtfelder gekennzeichnet. Daten, die Sie dort angeben, werden vom ZD.B zum Zweck der Durchführung der Veranstaltung verarbeitet. Darüber hinaus verarbeiten wir diese Daten, um Ihnen weitere Informationen zu ähnlichen Themen zuzusenden, die Sie auch interessieren könnten. Weitere Informationen zum Umgang des ZD.B mit meinen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in unserem Transparenzdokument.