Lade Veranstaltungen

Digitale Versorgungskonzepte – Gamechanger in der Gesundheitsversorgung?

Die digitale Revolution der letzten Jahrzehnte ist auch im Gesundheitswesen zu spüren, wenn auch bisher nicht in vergleichbar revolutionärem Umfang wie in anderen Bereichen durch Computer und Smartphones geschehen. Natürlich sind moderne Technologien auch im Gesundheitswesen heutzutage nicht mehr wegzudenken und haben wichtige Errungenschaften erst ermöglicht, in vielen Bereichen des Gesundheitswesens steht die Entwicklung bzw. die Implementierung moderner Technologien noch am Anfang. Häufig werden regulatorische Rahmenbedingungen als Hindernis diskutiert.

In diesem Workshop soll im Rahmen von Impulsvorträgen das Potential neuer, digital unterstützter Versorgungsprozesse vorgestellt werden. Ziel ist ein gemeinsames Verständnis der Chancen und Möglichkeiten, aber auch der notwendigen Voraussetzungen für den Wandel von der „Digitalisierung des Gesundheitswesens“ hin zur „Gesundheit durch Digitalisierung“ zu entwickeln.

 

Agenda:

  • Die Digitalisierung im Gesundheitswesen und die Auswirkungen auf die Medizinische Versorgung – Prof. Dr. med. Jochen Klucken (20min)
  • Zugang digitaler Gesundheitsanwendungen in den Versorgungsalltag – Im Querfeuer von Zertifizierung, Nutzenbewertung und Vergütungsformen – Karsten Knöppler (20min)
  • Vergütung von (digitalen) Gesundheitsleistungen: sind wert- und nutzenorientierte Strategien der Hebel? – Prof. Dr. Jürgen Zerth (20min)
  • Gemeinsame Diskussion (45min)
  • Wrap-Up (15Min)

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier:

https://nuernberg.digital/festival/programm/2018/digitale-versorgungskonzepte-gamechanger-in-der-gesundheitsversorgung-161/

 

Weitere interessante Veranstaltungen im Rahmen des Nürnberg Digital Festival 2018 finden Sie hier:

https://nuernberg.digital/festival/