Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bildnachweis: iStock/4X-image

Die ZD.B Themenplattform Vernetzte Mobilität unterstützt die Veranstaltung

EcoSysHAF – EcoSystem HochAutomatisiertes Fahren

Das Zusammenspiel zwischen autonomen Fahrzeugen und ihrem Umfeld 

03. Juni 2019, Inselhalle Lindau, Lindau am Bodensee

Das autonome Auto kommt, aber es kommt nicht allein. Es bringt einiges mit: erhebliche Auswirkungen auf das Fahrzeugdesign, HMI-Konzepte, Mobilitätskonzepte (z.B. ÖPNV) und neue IT- und Kommunikationsinfrastruktur. Gleichzeitig beeinflussen neue Entwicklungen in diesen Bereichen die Realisierbarkeit und den Zeitplan für autonome Funktionalitäten.

Auf der EcoSysHAF 2019 (EcoSystem HochAutomatisiertes Fahren) laden die Organisatoren Sie ein, über den Tellerrand hinauszuschauen, um den gegenseitigen Einfluss von autonomem Fahren auf andere Aspekte wie Verkehrsträger, neue Business Modelle und die nötige (IT-)Infrastruktur zu beleuchten. Bei diesem Forum soll es nicht nur um technologische Entwicklungen gehen, sondern auch um einen ganzheitliche Blick auf den Nutzer, vom einzelnen Menschen bis zu gesamtgesellschaftlichen Auswirkungen.

Aus der Vogelperspektive

Ziel ist, das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten und die Teilnehmer so auch für andere Sichtweisen und Interessen zu sensibilisieren.
Fachexperten referieren unter anderem zu den folgenden Themenschwerpunkten (der Themenspektrum kann sich im Laufe der Programmdetaillierung noch verschieben):

  • Neue Fahrzeugkonzepte: Shuttles, Interieur der Zukunft, …
  • Technologie: Datenmanagement, Blockchain für Mobilität, …
  • Mobilität und Verkehr: Einfluss auf ÖPNV, Megatrend Urbanisierung, …
  • IT Entwicklungen: Künstliche Intelligenz, Quantum Computing, …

Es haben bereits Referenten von Volkswagen AG, Schaeffler Paravan Technologie GmbH & Co. KG, EDAG Engineering GmbH, Faurecia Innenraum Systeme GmbH, DENSO ADAS Engineering Services GmbH, CMORE Automotive GmbH, ZF Car eWallet GmbH und vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) zugesagt.

Zum ersten Mal werden auf EcoSysHAF auch spannende junge Firmen aus dem Bereich autonomes Fahren in Start-Up Pitches ihre innovativen Ideen und Produkte vorstellen.

Darüber hinaus bietet die begleitende Fachausstellung zusätzliche Impulse zur Anbahnung weiterer Kooperationen in diesem dynamischen Innovationsfeld.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus: Automobilbranche, Mobilitätsanbieter, Stadtplaner, ÖPNV-Betriebe, Beratungsunternehmen, (IT-)Dienstleistungsunternehmen & Softwareunternehmen, Kommunen

Mit den Verantwortungsbereichen

Neue Geschäftsmodelle, Geschäftsfeldentwicklung, Business Development, Innovationen, Innovationsmanagement, Digital Business Transformation, Kooperationen, Partnermanagement, Netzwerkaufbau, Strategie
… und alle diejenigen, die die Chancen der Automatisierung im Automotive nutzen wollen.

Anmeldung

Melden Sie sich jetzt im Online-Shop der Bayern Innovativ GmbH an!

ZUR ANMELDUNG