Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fachworkshop: Herausforderungen und Innovationen in der Krankenhaus IT

Nach dem erfolgreichen Fachworkshop „Digitalisierung in Krankenhaus, Pflege und Rehabilitation“ mit IBM im November 2018 werden 2019 drei weitere Fachworkshops stattfinden:

  • 29. März 2019, 10:00 – 16:30 Uhr: Herausforderungen und Innovationen in der Krankenhaus IT (Programm siehe unten)
  • TBA: Pflege meets IT
  • TBA: Digitalisierung in der Reha

Programm:

09:30 – 10:00 Begrüßungscafe
10:00 – 10:30 Welcome Note (Thorsten Gau, Chief Technology Officer – IBM; Dr. Holger Wittges – ZD.B)
10:30 – 11:15 Besucher-Tour durchs Watson IoT
11:15 – 11:30 Cafe Break
11:30 – 12:00 Fördermöglichkeiten im Rahmen Bayern Digital II, Digitale Medizin (Marlene Bohrer-Steck – ZD.B)
12:00 – 12:30 Digitalisierung und Stakeholdermanagement am Beispiel einer regionalen Klinik (Thorsten Schütz – Klinikum Itzehoe)
12:30 – 13:00 Smart Hospitals und Smart Apps: Aktuelle Forschungen zur Digitalisierung im Gesundheitswesen an der UniBw München (apl. Prof. Dr. Marko Hofmann PD – Universität der Bundeswehr München)
13:00 – 13:30 Datensolidarität?! Mein/Kein/Ein Grundrecht auf die Gesundheitsdaten von Dritten – Ein Streitgespräch zwischen Politik, Ethik und Wissenschaft als Monolog (Maximilian Rückert – Hanns-Seidel Stiftung)
13:30 – 14:00 Lunchbreak
14:00 – 15:30 Parallele Break Out Sessions mit begleitendem Coaching zu Möglichkeiten zur Drittmittelförderung und Vermarktung an weitere Leistungserbringer und Kostenträger
(Marlene Bohrer-Steck – ZD.B; Dr. Marion Schnute – IBM)

  1. Entscheidungsunterstützung in der Intensivmedizin (PD Dr. med. Marko Fiege – Klinikum Itzehoe)
  2. Was können Serious Games in der Notfallmedizin leisten? (apl. Prof. Dr. Marko Hofmann PD; Armin Leopold Ph.D – Universität der Bundeswehr München)
  3. Freude auf Veränderung: Digitalisierung in der Patientenaufnahme (Martin Wick – Universitätsmedizin Mainz)
  4. Herausforderungen und Chancen von IHE Plattformen im Krankenhausumfeld (Dr. Samrend Saboor – IHE Deutschland)
  5. Datenanalyse zur Identifizierung prädikativer Risikofaktoren in der Unfallchirurgie (Prof. Andreas Nüssler – Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Tübingen & Universität Tübingen; Dr. Marie Reumann – Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Tübingen & Universität Tübingen; Prof. Peter Augat – Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Murnau)
  6. Welche neuen Herausforderungen schafft die Digitalisierung für die IT-Sicherheit im Krankenhaus? (Dr. Jasmin Riedl – Universität der Bundeswehr München)
  7. SAP S/4 HANA Migration oder KIS System (Neu)Einführung ? – Entscheidungshilfen, Herausforderungen, Erfahrungen, Roadmaps (IBM Healthcare Innovation Team)
  8. W-Lan Abdeckung im Krankenhaus: Grundlagen, Trends und Strategien zur erfolgreichen Digitalisierung (Prof. Wolfgang Riedel – Institut für Krankenhauswesen)
  9. Innovation ist kein Zufall – Design Thinking und Hackathons in der Krankenhaus- und Pflege IT – ein Workshop zur Einführung in die Design Thinking Methode und zur Entwicklung von Projektideen für das eigene Haus ( Watson IoT & Healthcare Innovation Team)
15:30 – 16:00 Abschlussplenum (Marlene Bohrer-Steck; Dr. Marion Schnute)

 

Der Workshop wird angeboten von der IBM Deutschland in Kooperation mit dem Zentrum Digitalisierung Bayern (ZD.B).

Anmeldung und Ansprechpartnerin IBM:
Frau Dr. Marion Schnute
Anmeldungen per Email an Frau Dr. Marion Schnute

Anfahrtsbeschreibung zum IBM Watson IoT Headquarter in München