Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Treffen der Gründerarbeitsgruppe Digitale Medizin des ZD.B

22. Oktober 2019

Bei der Kick-Off Veranstaltung der Gründerarbeitsgruppe im September 2018 haben sich Gründerinnen und Gründer aus Bayern mit dem Schwerpunkt „Digitale Gesundheit/Medizin” zusammengefunden.

Dabei wurden zunächst kritische Themen identifiziert: Finanzierung, Geschäftsmodelle, Datenschutz, Medizinprodukt-Zertifizierungen und Klinische Studien sowie Politik und Allgemeine Rahmenbedingungen bilden die Themenschwerpunkte der Arbeitsgruppe. Von den Teilnehmern wurde eine Priorisierung der kritischen Themen getroffen und beschlossen, Workshops und Treffen zum Erfahrungsaustausch zu diesen Themen abzuhalten.

Aufgrund dieser Rückmeldungen haben wir uns auf die Suche nach einem hochkarätigen Referenten gemacht und Ihn in der Person des ehemaligen Vorstandsvorsitzenden des AOK-Bundesverbandes und jetzigen geschäftsführenden Gesellschafters der BrückenKöpfe, Jürgen Graalmann gefunden. Herr Graalmann wird über die Arbeit bei den Brückenköpfen berichten und gemeinsam mit den Teilnehmern diskutieren, wie die Finanzierung von Startups im Gesundheitswesen und vor allem auch der Übergang von der Idee in den Gesundheitsmarkt erfolgreich gemeistert werden kann.

Weiterhin soll das Konzept für den gemeinsam vom Digital Health Hub und InsurTech Hub geplanten Digital Health Accelerator vorgestellt und mit den Teilnehmern diskutiert werden. Der Accelerator soll im Laufe des Jahres 2020 mit einer ersten Runde seine Arbeit aufnehmen.

Programm:

10:30 Ankommen
11:00 Begrüßung durch das ZD.B
11:15 Impuls Jürgen Graalmann, Die BrückenKöpfe
11:45 gemeinsame Diskussion
12:30 Pause und Networking
13:00 Vorstellung des Konzepts des Digital Health Accelerators von Digital Health Hub und InsurTech Hub mit Diskussion
14:00 Abschlussdiskussion zum Treffen
14:30 Get-together

 

Anmeldung:

Sollte die Anmeldung auf dieser Seite nicht funktionieren, melden Sie sich bitte hier an.

Hinweis: Eine Anmeldung über Xing-Events ist auch ohne ein Xing-Konto möglich.

Anfahrtsbeschreibung