Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kick-Off Coding da Vinci Süd

München, 6./7. April 2019.

Ziele von Coding da Vinci

Coding da Vinci vernetzt seit seiner Gründung 2014 regelmäßig die Entwickler-, Gamesliebhaber- und Designer-Community mit Gedächtnisinstitutionen wie Museen, Archiven und Bibliotheken. Der Kulturhackathon findet seit 2016 regional statt, bringt kreative und nützliche Anwendungen hervor, zeigt das Potenzial digitaler Bestände von Kulturinstitutionen auf und treibt das Thema „Offene Daten” im Kulturbereich voran. Die Ergebnisse von Coding da Vinci werden im Anschluss an das Event unter einer offenen Lizenz für die weitere (Nach-) Nutzung veröffentlicht. 2019 kommt der Kulturhackathon erstmals nach Süddeutschland.

Was passiert bei Coding da Vinci Süd?

Du entwickelst beim Kick-Off gemeinsam mit den TeilnehmerInnen vor Ort ein Projekt, das mindestens einen Datensatz der datengebenden Kulturinstitutionen verwendet. Während ein klassischer Hackathon den Teilnehmern nur wenig Zeit für ihre Projektentwicklung gibt, erstreckt sich Coding da Vinci Süd nach dem zweitägigen Kick-Off über eine Zeitspanne von sechs Wochen. Die Präsentation und Preisverleihung finden am 18. Mai 2019 in der Tafelhalle des KunstKulturQuartiers Nürnberg statt.

Kick-Off am 6. und 7. April

Hier geht’s zur Anmeldung zum Kick-Off von Coding da Vinci Süd 2019.

Das Programm und den Ablauf des Kick-Off finden Sie hier zum Download.

Live Stream

Verfolgen Sie den Kick-Off im Livestream. Der Livestream startet am 6.4. um 11.00 Uhr.

Live-Video von C0dingDaV1nc1 auf www.twitch.tv ansehen

Gründer von Coding da Vinci

Der Kulturhackathon ist eine Gründung der

  • Deutschen Digitalen Bibliothek
  • Forschungs- und Kompetenzzentrum Digitalisierung Berlin (digiS)
  • der Open Knowledge Foundation Deutschland
  • Wikimedia Deutschland.

Coding da Vinci Süd 2019 – das Organisationsteam

  • Bayerische Akademie der Wissenschaften
  • Deutsches Museum
  • Goethe-Institut
  • Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen
  • Münchner Stadtbibliothek
  • Netzwerk Digital Humanities
  • ZD.B | Zentrum Digitalisierung.Bayern

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Coding da Vinci oder des Zentrums Digitalisierung.Bayern.