Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Roadshow Blockchain

Roadshow Blockchain München

21. März 2018

Ludwig-Erhard-Festsaal | Bayerisches Wirtschaftsministerium

Live Stream:

Twitter: #RoadshowBlockchainMUC

Die Veranstaltung ist leider ausverkauft.

Das Zentrum Digitalisierung.Bayern veranstaltet zusammen mit dem Blockchain Bundesverband, unterstützt durch das Crowd Mentor Network die erste Edition der Roadshow Blockchain in München.

„Blockchain“ und „Distributed Ledger“ sind derzeit öffentlich heiß diskutierte Begriffe. Doch was verbirgt sich hinter den Technologien? Und warum sind gerade Europa und Deutschland in vielen Bereichen führend?

Wo wird sie eingesetzt? Wie passt sie in das bestehende Umfeld? Wo ist der Gesetzgeber gefordert? Und worin liegt die Disruption hinter Blockchain und Distributed Ledger Technologien?

Das Zentrum Digitalisierung.Bayern (ZD.B)  organisiert zusammen mit dem Blockchain Bundesverband (Bundesblock), mit Unterstützung durch Crowd Mentor Network in München das erste Format der Roadshow Blockchain. Weitere Formate der Roadshow sind vom Bundesblock für Berlin, Frankfurt, Stuttgart und Brüssel geplant.

Erfahren Sie von weltweit aktiven und führenden Experten im Detail über die Blockchain-Technologie und deren Einsatzmöglichkeiten, und lassen sie sich von engagierten Unternehmen zeigen, was diese bereits heute damit umsetzen, mit einem Deepdive der Disruption im Energiebereich. Lernen Sie regulatorische und rechtliche Rahmenbedingungen in Deutschland kennen und nehmen Sie Teil an der Debatte, wie Politik, Wirtschaft und Regulatoren dazu beitragen können, das volle Potential der Technologie auszuschöpfen!

Anmeldungen sind ab sofort unter http://roadshowblockchain.eventbrite.de/ möglich! Die Agenda der Veranstaltung ist im Veranstaltungsflyer einsehbar.

 

Zentrum Digitalisierung.Bayern (ZD.B)

Das Zentrum Digitalisierung.Bayern (ZD.B) ist als Initiative der Bayerischen Staatsregierung eine deutschlandweit einzigartige Forschungs-, Kooperations- und Gründungsplattform, die als Impulsgeber in Zusammenarbeit mit Wirtschaft, Wissenschaft, Verbänden und öffentlichen Maßnahmen wirkt.
Die ZD.B Themenplattform „Digitalisierung im Energiebereich“ und der IuK Cluster BICCnet organisieren die Blockchain Roadshow in München und treiben in vielen Aktivitäten und Projekten in Bayern das Thema Blockchain als Grundlage für neue digitale Lösungen und Geschäftsmodelle voran.

Blockchain Bundesverband

Der Blockchain Bundesverband setzt sich dafür ein, dass die Teilhabe und Partizipation von Bürgern am demokratischen Rechtsstaat durch Blockchain-Technologie oder auf Kryptografie basierende dezentrale Technologien und die gesellschaftliche Weiterentwicklung durch den Einsatz von Blockchain und Kryptografie gefördert wird sowie dafür, den gesellschaftlichen Mehrwert von Blockchain für Deutschland fruchtbar zu machen. Dafür arbeiten die Mitglieder in über 20 thematischen Arbeitsgruppen (z.B. Unternehmensrecht, Bildung, Energie) zusammen. Ein erstes Ergebnis des Verbands ist ein Positionspapier, das der deutschen Bundesregierung im Oktober letzten Jahres vorgelegt worden ist und nun in den Koalitionsvertrag aufgenommen wurde.

Crowd Mentor Network

Das Crowd Mentor Network validiert sein Handeln durch ein großes und starkes Netzwerk von Partnern aus unterschiedlichen Industrien und Kompetenz-Clustern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Getrieben und unterstützt durch dieses Netzwerk ist das Crowd Mentor Network maßgeblich an der Entwicklung und Umsetzung des Markts für Crowd bezogenen Themen in Deutschland und Europa beteiligt.

Unterstützt durch

Blockchain Bundesverband LogoBICCnet