Lade Veranstaltungen

Symposium “Bau Innovativ 2019”

In enger Zusammenarbeit mit den bayerischen Bauverbänden, der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und der Bayerischen Architektenkammer konzipiert und organisiert die Bayern Innovativ GmbH das Symposium „Bau Innovativ 2019“.

Das Symposium verfolgt das Ziel, die Entscheider der gesamten Baubranche von Bayern, Deutschland und darüber hinaus international zusammenzuziehen, die Bauwirtschaft strategisch und technologisch weiterzuentwickeln und Netzwerke sowie Kooperationsprojekte voranzutreiben, auch im Rahmen des Netzwerkes innovativer Massivbau Bayern. Auf dem Programm stehen hochaktuelle, spannende Themen sowie eine Ausstellung mit zukunftsweisenden Produktlösungen, die die Fachwelt und den akademischen und handwerklichen Nachwuchs auf die Innovationskraft des Bausektors aufmerksam machen sollen.

Themenschwerpunkte

  • Bauen in Bayern – Rahmenbedingungen und wirtschaftspolitische Entwicklungen
  • Herausforderungen, Perspektiven, Chancen für den Massivbau aus Unternehmenssicht – Industrie und Handwerk
  • Integrierte Stadtentwicklung/-planung und Nachverdichtung – Bedarfe, Perspektiven, Lösungsansätze
    – Bauland
    – Gestaltung – Architektonische Aspekte
    – Begrünung
    – Brandschutz
  • Digitales Planen und Bauen – Herausforderungen, Potenziale, Best Practise
    – Vernetzung Ausbildung und Bauwirtschaft
    – Baustelle 4.0 – Baurobotik, Modulbau
    – BIM aus der Sicht eines Ingenieurbüros – Bestandserfassung und Baustelle
    – Erfahrungen mit BIM aus Sicht der öffentlichen Hand
  • Wie können die vielfältigen Herausforderungen in der Bauwirtschaft angegangen werden und was kann das Netzwerk innovativer Massivbau NiM Bayern dabei leisten?(Themen unter Vorbehalt.)

Erwartet werden zahlreiche Teilnehmer aus Bauindustrie und -handwerk, Architekten, Ingenieure/Planer und Bauträger sowie Vertreter öffentlicher Einrichtungen (Ämter, Behörden, Kommunen u.a.) und wissenschaftlicher Institute. Des Weiteren richtet sich das Symposium an die Immobilien- und Wohnungswirtschaft, Garten- und Landschaftsbau, Energie- und Umwelttechnik, (Neue) Werkstoffe, IuK Technologie und Nachwuchskräfte.

Wir laden Sie herzlich am 14. November 2019 in das Veranstaltungsforum Fürstenfeld nach Fürstenfeldbruck ein. Freuen Sie sich auf Beiträge aus Wirtschaft und Forschung und tauschen Sie sich innerhalb unserer Diskussions- und Fragerunde mit Experten aus.

B2B-Partnering

Erstmalig findet auf dem Symposium ein internationales B2B-Partnering in den Pausen statt. Sie haben dadurch die kostenfreie Möglichkeit, im Voraus für Sie passende Geschäftspartner für 20-minütige bilaterale Gespräche auszuwählen, um neue, gemeinsame Projekt anzustoßen. Zwecks Anmeldung und weiterer Informationen gehen Sie bitte zu: https://bauinnovativ2019.b2match.io/

Ausstellung

Nutzen Sie frühzeitig die Chance zur Bewerbung für die begleitende Fachausstellung, die Ihnen zusätzliche Impulse zur Anbahnung weiterer Kooperationen im Innovationsfeld Bau bietet.
Weitere Informationen zur Bewerbung als Aussteller

Das vollständige Programm zum Symposium Bau Innovativ 2019 finden Sie unter https://www.bayern-innovativ.de/veranstaltung/bauinnovativ2019#!programm

Das Symposium wird durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie unterstützt.