Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Privacy by Design

Workshop Privacy by Design im Software Engineering

17. Mai 2019

Privacy by Design wird zwar in der europäischen Datenschutzgrundverordnung gefordert, aber über die Umsetzung in der Praxis herrscht noch große Unklarheit. Die Themenplattform Verbraucherbelange in der Digitalisierung, die vom bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz finanziert wird, führt deswegen einen Workshop zu Privacy by Design am ZD.B-Innovationslabor der HAW Rosenheim durch. Die Studierenden werden durch die Workshop im immer relevanteren Bereich „Privacy Engineering“ weitergebildet und können dieses Wissen in die spätere Arbeitspraxis einbringen.

Die Teilnehmer bekommen einen umfassenden Überblick darüber, was Privacy by Design bedeutet, wie die rechtlichen Grundlagen sind, und wie Privacy by Design in der Praxis umgesetzt werden kann kann und muss.

Die Zielgruppe sind Studierende und Wissenschaftler der HAW Rosenheim.